Synchronisierung

Synchronisierung

Mit dem item Förderbandsystem können zwei oder mehr Förderbänder parallel mit einem Motor synchronisiert werden. Die Antriebsrollen sind auf den Anschluss von Spreiznabenkupplungen vorbereitet, so dass eine Synchronwelle auch nachträglich montiert werden kann. Bei Doppelgurtförderern und Doppelzahnriemenförderern gehört der Synchronisationssatz zum Lieferumfang und muss nicht separat bestellt werden.
Tipp: Mit unserer Online-Konfigurationshilfe finden Sie das perfekt auf Ihre Projektparameter abgestimmte Förderband.