item
Hubtür-Kettenanschluss

Hubtür-Kettenanschluss

0.0.487.18

Auf Anfrage

Technische Daten

Die item-Produkte basieren auf unterschiedlichen Rastermaßen und den sich daraus ergebenen Systemnuten.Profile der Baureihe 5, 6, 8, 10 und 12 benötigen jeweils passend dimensionierte Verbinder.Profile der Baureihe X verwenden die Systemnut 8, besitzen aber eine besonders plane Oberfläche mitminimalen Kurvenradien zum Bau dichter Konstruktionen.Alle Stoffe sind gemäß der europaweiten REACH-Verordnung registriert.REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) stellt sicher,dass Benutzer genaue Informationen über Art und Eigenschaften von Betriebsstoffen,Schmiermitteln etc. erhalten, mit denen sie in Kontakt kommen können.Komponenten mit RoHS-Konformität enthalten keine gefährlichen Stoffe wie Blei oder Cadmium.Die EG-Richtlinie 2002/95/EG (RoHS 1) beschränkt die Verwendung bestimmter Substanzen in Elektronikgeräten und Bauteilen.Dies schließt Batterien etc. ein.

Lieferumfang

Kettenbefestigung, St, verzinkt
Scheiben, St, verzinkt
Kettenbolzen mit Sicherungsscheibe, St, verzinkt
1 Senkschraube DIN 7991-M6x30, St, verzinkt

Eigenschaften

Artikelnummer 0.0.487.18
Baureihe Baureihe 8
ESD-sicher Nein
Gewicht m = 65 g
Liefereinheit 1 Satz

Beschreibung

Hubtür-Kettenanschluss
Zur Befestigung der Kette am Rahmen der Hubtür. Wird an den Befestigungselementen der Hubtür-Lagersätze verschraubt.
Das Hubtür-System von item ist eine modulare Lösung, die sich perfekt an die individuellen Anforderungen einer Anlage anpassen lässt. Ihr Vertriebspartner erarbeitet nach Ihren Wünschen eine abgestimmte Konfiguration. Sie erhalten wahlweise einbaufertige Hubtüren oder konfektionierte Bausätze.
Das Hubtür-System besteht aus vertikalen Hubführungen, Türaufhängung, Gegengewicht, Antrieb und Fallsicherung. Die Hubtür wird individuell angefertigt aus einem Rahmen aus Profil 6, der ein beliebiges Flächenelement einfasst. Hubtüren sollten maximal eine Breite von 2 m aufweisen und ein Gesamtgewicht von 35 kg nicht überschreiten.
Für den leichten Lauf verwendet die Hubtür eine Kette mit Gegengewicht. Diese läuft im Ständerprofil vollständig abgedeckt, so dass keine Verletzungsgefahr durch bewegliche Bauteile besteht. Eine Fallsicherung hält die Hubtür im Fall der Fälle. An den Umlenkungen der Kette besteht die Möglichkeit, die Hubtür für den automatischen Betrieb anzutreiben.
Hubtürsystem mit umlaufender Kette
Die Spezialausführung für präzise Bewegung von Hubtür und Gegengewicht.
Der Motor kann die Hubtür an jeder Kettenumlenkung antreiben.
Bei Motoren mit Bremse kann auch auf ein Gegengewicht verzichtet werden.

Downloads

CAD Daten

Klassifizierung

Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen. Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 8.0
23240190
eCl@ss 6.0.1
23210192
eCl@ss 4.0
22041415
eCl@ss 4.1
22041415
UNSPSC 9.0
31162703
eCl@ss 5.0
23210192
eCl@ss 5.1
23210192
eCl@ss 11.0
23240190
UNSPSC 7.0
31162703
eCl@ss 7.1
23240190
Zolltarifnummer
84879090